Name: Edmund Rechberger

Mein Instrument: Bariton, Posaune

Ich bin bei der Musikkapelle seit: Dezember 1976

Ich habe folgende Instrumente gelernt:

Trompete, Flügelhorn, Klavier, Bariton, Posaune

Warum bin ich bei der Musikkapelle?

Ich habe als 14jähriger bei der Jugendkapelle Flügelhorn erlernt und dort meine ersten musikalischen Erfahrungen gesammelt. Nach ungefähr zwei Jahren wurden die Jungmusiker in die „große“ Kapelle übernommen. Inzwischen ist die Musikkapelle schon viele Jahre ein fester Bestandteil meines Lebens. Hier kann ich mit meinen Musikerkollegen jedes Jahr aufs Neue tolle Dinge erleben. Seien es Konzerte, Marschwertungen, Faschingsumzüge, Frühschoppen oder Ausflüge.

Es ist schön Verantwortung zu übernehmen, kulturell für einen Ort tätig zu sein und mit Freunden zu musizieren. Ich denke, mit Musik einen Großteil meiner Freizeit zu verbringen, ist eine gute Entscheidung.

Mein Instrument finde ich am besten, weil:

Ich spiele Bariton und Posaune. Bariton für volkstümlich-klassische Literatur und Posaune eher für moderne Musik. Beide Instrumente sind vom Ansatz etwa gleich, die Technik allerdings ist grundverschieden. Man muss sich der zu spielenden Literatur anpassen und bezüglich Technik ständig umdenken.

Gerade das macht es so interessant, nach Bedarf diese Instrumente zu spielen. Als Soloinstrument sind sie aus keinem Orchester wegzudenken und ich bin sicher, ich würde sie wieder erlernen.

Suche

Benutzer online

Aktuell sind 204 Gäste und keine Mitglieder online