bild1

In einem bis zum letzten Platz gefülltem Kulturraum hat unsere Musikkapelle unter der Leitung von Kapellmeister Edmund Rechberger am 24. April  wieder ein hervorragendes Konzert dargeboten. So wie in den Jahren zuvor konnten auch heuer die Musiker den Konzertbesuchern ein anspruchsvolles und abwechslungsreiches Programm bieten. Bestens geführt und gelungen war auch wieder die Moderation von Andreas Glasner, der über die einzelnen Musikstücke mit viel Humor informierte.

 

Zwei Konzertstücke wurden von Daniel Wiesinger (in Ausbildung zum Kapellmeister) einstudiert und dirigiert, wobei er zeigte, wie weit er schon in seiner Ausbildung fortgeschritten ist. Im Rahmen des Konzertes wurde den JungmusikerInnen Stefanie Moßbauer und Sabina Ziegler (beide Saxophon) und Jakob Maier (Flügelhorn - mit Auszeichnung), das Leistungsabzeichen in Bronze und an Silke Mayer (Querflöte) das Leistungsabzeichen in Silber durch Bgm. Stefan Wiesinger und Bezirksobmann-Stv. Ing. Johann Pree überreicht.

Ehrenabzeichen für langjährige Mitgliedschaft in der Musikkapelle und besondere Verdienste als Funktionäre gab es für folgende MusikerInnen: Romana Moßbauer (Jugendreferentin),  Christine Maier (Kapellmeister-Stv.),  Dr. Manuel Beschliesser (Waldhorn), Hermann Eibensteiner (Tenorhorn) und Edmund Rechberger (Kapellmeister).

Aufgrund eines Wohnsitzwechsels ist die Klarinettistin Martina Franz aus der Musikkapelle ausgetreten. Sie erhielt für ihr langjähriges Mitwirken vom Musikverein neben den besten Wünsche für die weitere Zukunft eine Anerkennungsurkunde überreicht.

 

Daniel Wiesinger hat im Rahmen des Konzertes hervorragend gezeigt, wie weit er schon in seiner Ausbildung zum Kapellmeister ist.

Daniel Wiesinger hat im Rahmen des Konzertes hervorragend gezeigt, wie weit er schon in seiner Ausbildung zum Kapellmeister ist.

Kapellmeister Edmund Rechberger gab wieder sehr gekonnt den richtigen Takt an.

Kapellmeister Edmund Rechberger gab wieder sehr gekonnt den richtigen Takt an.

Vor allem das Trompetenregister war diesmal durch die Programmauswahl extrem gefordert – und hat es souverän gemeistert: v.r.n.l.: Markus Radler, Daniel Wiesinger, Andreas Leitner und David Glasner.

Vor allem das Trompetenregister war diesmal durch die Programmauswahl extrem gefordert – und hat es souverän gemeistert: v.r.n.l.: Markus Radler, Daniel Wiesinger, Andreas Leitner und David Glasner.

Hier gehts zum gesamten Fotoalbum

Auszeichnungen

Jungmusiker-Leistungsabzeichen Bronze:
Stefanie Moßbauer (Saxophon)
Sabina Ziegler (Saxophon)
Jakob Maier (Trompete) mit ausgezeichnetem Erfolg bestanden!

Jungmusiker-Leistungsabzeichen Silber:
Silke Mayer (Querflöte)

Verdienstmedaille in Bronze:
Jugendreferentin Romana Moßbauer (15 Jahre als aktive Musikerin tätig)
 

Verdienstmedaille in Silber:
Kpm.  Stellv.  Christa Maier
(26 Jahre als aktive Musikerin tätig)

Dr. Manuel Beschließer
27 Jahre aktiver Musiker (seit über einem Jahr in der Musikkapelle Hirschbach)
 

Ehrenzeichen in Silber:
Archivar Stellv. Hermann Eibensteiner
(37 Jahre aktiver Musiker in unserer Kapelle)
Kpm. Edmund Rechberger
(33 Jahre als aktiver Musiker tätig, davon 12 Jahre Kpm.)
 

Anerkennungsurkunde:
Martina Franz; 14 Jahre aktive Musikerin

Suche

Benutzer online

Aktuell sind 130 Gäste und keine Mitglieder online