Name: Monika Kastner

Mein Instrument: Klarinette, Saxophon

Bei der Musikkapelle bin ich seit: Juni 1989

Ich habe folgende Instrumente gelernt: Klarinette (5 Jahre Musikschule), Saxophon (im Selbststudium)

Warum bin ich bei der Musikkapelle?

Anfangs bin ich sicher von meinem Vater, der Tuba gespielt hat, motiviert worden.

Mir ist die aktive Teilnahme am Vereinsleben sehr wichtig. Für mich ist die Gemeinschaft von teils sehr unterschiedlichen Menschen in der Musikkapelle sehr interessant.

Mein Instrument finde ich am besten, weil:

Wenn ich mich recht erinnere wollte ich zuerst eigentlich Querflöte lernen. Im Verein war aber gerade eine Klarinette verfügbar – daher habe ich eine klare Wahl getroffen.

Bei der Klarinette gefällt mir besonders der schöne Klang und dass sie hervorragend als Melodieinstrument eingesetzt werden kann. Ein wesentlicher Vorteil einer Klarinette (gegenüber einer Tuba zum Beispiel) ist, dass sie sehr handlich und nicht soooo schwer ist.

Der Wechsel von der Klarinette zum Saxophon ist wegen dem gleichartigen Mundstück sehr leicht zu vollziehen. Das Saxophon hat einen unverkennbaren Klang und ist sehr vielseitig einsetzbar – vor allem bei modernerer Musik.

Suche

Benutzer online

Aktuell sind 125 Gäste und keine Mitglieder online